Kategorie: "Interviews"

 

Der Schleppzeigerchronograf Doppel 2.0 von Habring2

Der Schleppzeigerchronograf Doppel 2.0 von Habring2

Ich hatte gerade das Vergnügen mit Richard Habring über das neueste Baby von Habring2 zu sprechen. Habring2, das sind Maria und Richard Habring und deren kleine, feine Uhrenmanufaktur angesiedelt in Völkermarkt.

weiter lesen

Im Gespräch Rudi Kreuzberger der Organisator der Munichtime und Viennatime

Im Gespräch Rudi Kreuzberger der Organisator der Munichtime und Viennatime

Die fünfte Munichtime ist derzeit voll im Gange hier im Bayerischen Hof. 90 Aussteller zeigen noch bis morgen Sonntag am Abend Ihre Uhrenneuheiten und -kollektionen.

weiter lesen

René Beyer und die Beyer Chronometrie in der Bahnhofstrasse 31 in Zürich

René Beyer und die Beyer Chronometrie in der Bahnhofstrasse 31 in Zürich

Die Beyer Chronometrie ist das älteste Fachgeschäft für Uhren und Juwelen in der Schweiz. Gegründet im Jahre 1760 wurde das Geschäft stets vom Vater auf den Sohn vererbt.

weiter lesen

Wempe-Uhrenboss Bernhard Stoll über die Branche und die neue Wempe Chronometerwerke-Armbanduhr

Wempe-Uhrenboss Bernhard Stoll über die Branche und die neue Wempe Chronometerwerke-Armbanduhr

Bernhard Stoll ist seit 28 Jahren dabei. Er kennt die Welt der Uhren wie kaum ein anderer. Mit ihm zu plaudern ist jedes Mal wieder ein Hochgenuss. Hört rein, was er mir heute in Wien erzählt hat…

weiter lesen

Projekt Red Bull Stratos. Felix Baumgartner im Interview.

Projekt Red Bull Stratos. Felix Baumgartner im Interview.

Der Salzburger wird am 8. Oktober als erster Mensch einen Fallschirmsprung aus einer Höhe von 36,5 Kilometern wagen. Das Abenteuer geht an die Grenzen des Machbaren, erzählte mir Felix, der bei seinem Sprung eine Zenith tragen wird.

weiter lesen

Cartier ID Two. Ich sprach mit Gisbert L. Brunner über die neue Konzeptuhr.

Cartier ID Two. Ich sprach mit Gisbert L. Brunner über die neue Konzeptuhr.

Die Entwicklung der Cartier ID Two ist definitiv bahnbrechend. Cartier hat dabei die uhrmacherische Zukunft vorweggenommen und wirklich keinen Stein traditioneller Uhrmacherei auf dem anderen belassen. Doch wozu das Ganze?

weiter lesen

Ein Gedankenaustausch mit Tom Wanka, Chefredakteur Uhrenmagazin, über die Uhrenbranche

Ein Gedankenaustausch mit Tom Wanka, Chefredakteur Uhrenmagazin, über die Uhrenbranche

Tom und ich waren gemeinsam in Paris um der Eröffnung der Audemars Piguet-Ausstellung beizuwohnen und um diese anzusehen. Bei der Gelegenheit haben wir uns, quasi zur Halbzeit des Uhrenjahres 2012, zusammengesetzt und ein wenig über die Branche geplaudert. 

weiter lesen