TAG Heuer der Weltraumpionier. Man lernt nie aus…

Ich dachte stets eine Breitling wäre die erste Schweizer Uhr im All gewesen. Jetzt lese ich, dass es ein Heuer-Chronograf war. Und zwar am Handgelenk von John Glenn.

TAG Heuer schreibt in seiner Presseaussendung:

… „Die erste Etappe dieses Wettstreits war die erfolgreiche Erdumrundung durch den Sowjetkosmonauten Juri Gagarin im April 1961. Bald zogen die USA mit dem Mercury-Programm nach und schickten den Astronauten John Glenn ins All, der am 20. Februar 1962 in der Raumkapsel ‚Friendship 7’ die Erde drei Mal umkreiste. Wesentlicher Bestandteil von John Glenns Ausrüstung auf diesem historischen Flug war eine Heuer-Stoppuhr 2915A – das Nonplusultra der Schweizer Präzisionszeitmessung. Die NASA hatte die Uhr mit einem eigens angefertigten Gummiband an Glenns Handgelenk befestigt. So wurde eine TAG Heuer die erste Schweizer Uhr im All.“ …

Breitling´s Navitimer Cosmonaute flog erst am 24. Mai 1962 am Handgelenk von Scott Carpenter in der Raumkapsel „Aurora 7“ ins All und umkreiste da ebenso mehrfach die Erde.

Spannend, spannend! Man lernt nie aus!

 

www.watch insider.de | news featured  | TAG Heuer der Weltraumpionier. Man lernt nie aus...      | 1962 Stopwatch John Glenn 1024x884

Heuer-Stoppuhr 2915A

 

www.watch insider.de | news featured  | TAG Heuer der Weltraumpionier. Man lernt nie aus...      | JohnGlenn 4 1024x702

John Glenn umkreiste am 20. Februar 1962 in der Raumkapsel ‚Friendship 7’ drei Mal die Erde. Am rechten Handgelenk sieht man die Heuer-Stoppuhr.

 

Das war vor 50 Jahren…

Nun hat TAG Heuer an Bord der SpaceX 2012 Dragon Mission zur ISS die aktuell gebaute Carrera Calibre 1887 SpaceX mit zur ISS und wieder retour zur Erde gesandt.

 

SpaceX leitete ein neues Kapitel in der Raumfahrt ein, als es mit seiner Falcon-9-Rakete und Dragon-Raumkapsel den Transport von Versorgungsgütern zur Internationalen Raumstation ISS übernahm. Am 31. Mai 2012 brachte SpaceX in einer historischen Mission den ersten Besuch eines privaten Raumtransporters bei der Internationalen Raumstation erfolgreich zu Ende. Nur vier Regierungen – den USA, Russland, Japan und der Europäischen Weltraumagentur ESA – war zuvor eine Derartige gelungen und ebenso gegönnt.

Space Exploration Technologies (SpaceX), ist ein amerikanisches Privatunternehmen, das hochmoderne Raumfahrzeuge entwickelt und baut. Gegründet wurde SpaceX im Jahr 2002 vom Multiunternehmer Elon Musk, dem Mitbegründer von PayPal und Gründer von Tesla Motors.

Die TAG Heuer Carrera Calibre 1887 SpaceX widerspigelt ganz den Look der Stoppuhr von John Glenn von damals. Das zur ISS und wieder retour zur Erde geflogene Exemplar hat, so TAG Heuer, den Flug anstandslos überstanden. Eingehende Tests an der Uhr haben keinerlei Beschädigungen gezeigt und auch die Gangwerte waren immer noch tadellos.

 

Das Storyboard zeigt Euch die Geschichte des TAG Heuer Chronografen Carrera Calibre 1887 SpaceX Limited Edition der heuer zur ISS und wieder zurück auf die Erde flog.

 

Zum Vergrössern bitte draufklicken…

 

www.watch insider.de | news featured  | TAG Heuer der Weltraumpionier. Man lernt nie aus...      |

Das ist Teil 1…

 

 

www.watch insider.de | news featured  | TAG Heuer der Weltraumpionier. Man lernt nie aus...      |

… und das ist Teil 2 …

 

Unter uns: Alles andere hätte mich auch gewundert, denn jede gute mechanische Uhr kann heute die Strapazen eine Allfluges locker wegstecken.

 

Zum 50. Jahrestag des ersten Weltraumflugs einer Schweizer Uhr und anlässlich der ersten erfolgreichen SpaceX-Mission zur ISS präsentiert TAG Heuer nun ein Sondermodell:

Den Automatik-Chronografen TAG Heuer Carrera Calibre 1887 SpaceX Limited Edition.

Das von der Heuer 2915A inspirierte Silber-Zifferblatt besitzt Dreiecksmarkierungen bei „12 Uhr“ und „6 Uhr“, sowie aufgedruckte arabische Ziffern in derselben Schriftart wie sie auf John Glenns Stoppuhr zu sehen sind. Auch die Form des zentralen Chronographen-Zeigers erinnert an das Original-Design. Unter dem Zifferblatt tickt das Automatikchronografenkaliber „1887“. Eine Grafik im Totalisator bei „9 Uhr“ symbolisiert Vergangenheit und Zukunft der Raumfahrt und zeigt die zweite Stufe der SpaceX Falcon-9-Rakete mit der Dragon-Kapsel, darüber findet man die Beschriftung „1962-2012“. Auf der anderen Zifferblatthälfte ist das TAG Heuer-Logo mit dem Schriftzug „First Swiss Watch in Space“ zu sehen. 2012 Exemplare der Stahluhr kommen in den Handel.

 

www.watch insider.de | news featured  | TAG Heuer der Weltraumpionier. Man lernt nie aus...      | SPACEX CAR2015.FC6321 PACKSHOT LD 2012  White Background

TAG Heuer Carrera Calibre 1887 SpaceX Limited Edition.

 

 

www.watch insider.de | news featured  | TAG Heuer der Weltraumpionier. Man lernt nie aus...      | TAG HEUER   Space X Montage final 420 par 297   5mm de coupe 1024x724

Damals …. und heute …..

 

 

 

 

 

TAGS: , , , , , , , ,

Die Kommentare sind geschlossen.